Ucker­mär­ki­sche Werk­stät­ten gGmbH

Aner­kann­te Werk­statt für behin­der­te Menschen

Das sind wir

Unter der Maxi­me „Leben so nor­mal wie mög­lich, … Arbei­ten gehört dazu“ ste­hen die Ein­rich­tun­gen der Ucker­mär­ki­sche Werk­stät­ten gGmbH grund­sätz­lich allen Men­schen, unab­hän­gig von der Art und Schwe­re der Behin­de­rung, offen. Als aner­kann­te Werk­statt für behin­der­te Men­schen sind wir eine Ein­rich­tung zur Teil­ha­be am Arbeits­le­ben und zur Ein­glie­de­rung in das Arbeits­le­ben und sind ein Teil des inklu­si­ven Arbeits­mark­tes. Wir sind mit 8 Betriebs­stät­ten in der Ucker­mark gut auf­ge­stellt, um Men­schen mit Behin­de­rung eine wei­test­ge­hend wohn­ort­na­he Teil­ha­be am Arbeits­le­ben ermög­li­chen zu kön­nen. Die Berufs­bil­dungs­be­rei­che in Prenz­lau und Schwedt leis­ten eine fach­lich ori­en­tier­te Arbeit auf der Grund­la­ge von Bil­dungs­rah­men­plä­nen. Unser Bil­dungs­pro­zess ist dia­log­ori­en­tiert. Als Part­ner der Wirt­schaft des Han­dels und der öffent­li­chen Hand hal­ten wir ein viel­fäl­ti­ges Arbeits­an­ge­bot für die Beschäf­tig­ten im Arbeits­be­reich bereit. Den Kon­takt zur Wirt­schaft hal­ten wir als Mit­glied der Unter­neh­mens­ver­ei­ni­gung Ucker­mark e.V. und des Bun­des­ver­band der Mit­tel­stän­di­schen Wirt­schaft. In den För­der- und Beschäf­ti­gungs­be­rei­chen in Prenz­lau und Pin­now wer­den schwerst­mehr­fach­be­hin­der­te erwach­se­ne Men­schen betreut, um lebens­prak­ti­sche Fähig­kei­ten zu erhal­ten und zu för­dern, eine größt­mög­li­che Selbst­stän­dig­keit zu erlan­gen und bei der Teil­ha­be am sozia­len Leben in der Gemein­schaft dabei zu sein. Wir haben den Anspruch, die Inklu­si­on von Men­schen mit Behin­de­rung zu för­dern. Mit den viel­fäl­ti­gen Arbeits­an­ge­bo­ten bau­en wir Brü­cken in die Arbeits­welt, die Gesell­schaft und die Sozi­al­räu­me. Damit ist unse­re Werk­statt ein wich­ti­ger Bestand­teil des sozia­len Sys­tems im Sozi­al­raum und in Deutsch­land ins­ge­samt. Wir sind nach DIN ISO 9001:2015 und der Berufs­bil­dungs­be­reich zusätz­lich nach der AZAV zertifiziert.

Adres­se

Ucker­mär­ki­sche Werk­stät­ten gGmbH, Aner­kann­te Werk­statt für behin­der­te Menschen
Auto­mei­le 12
17291 Prenzlau

Ansprech­part­ner

Cars­ten Lüder
carsten.lueder@um-werkstaetten.de
03984 871 018

Unse­re Arbeitsbereiche

Auf­trags­pro­duk­ti­on

  • Dru­cke­rei
  • Elek­tro­mon­ta­ge
  • Elek­tronik­mon­ta­ge
  • Gra­vur­ar­bei­ten
  • Indus­trie­mon­ta­ge
  • Metall­ar­bei­ten
  • Pols­te­rei
  • Stan­zen, Eti­ket­tie­ren, Sor­tie­ren, Heften
  • Tisch­le­rei

Dienst­leis­tun­gen

  • Ände­rungs­schnei­de­rei
  • Bügel­ser­vice
  • Café HERZ­lich
  • Gar­ten- & Landschaftspflege
  • Gärt­ne­rei
  • Haus­wirt­schaft
  • Kan­ti­ne / Küche
  • Krea­ti­ve Arbeiten
  • Wäsche­rei & Reinigung

Eigen­pro­duk­tio­nen

  • Kera­mik
  • Schwib­bö­gen